Stefan Ochs Wettermail - Fr 24.01. 12:52

Wetter - am Dienstag Sturmböen aus West

Hallo!

Unterhalb einer Inversion in 1000 m Höhe (+4 Grad oberhalb) entstehen und vergehen Hochnebelfelder. Auch morgen am Samstag ist es teils trüb, teils sonnig. Am Tag mit Sonne bis maximal +4 Grad, in der kommenden Nacht unter klarem Himmel bis -5 Grad.

In der Nacht zum Sonntag und am Sonntag ziehen einzelne mittelhohe Wolkenfelder durch (> 4000 m). Die von diesen Wolken ausgehende Wärmestrahlung führt zu einem Temperaturanstieg in der bodennahen Kaltluftschicht. Am Sonntag dürften sich dann tagsüber auch die Hochnebelfelder auflösen, so dass die Sonne überall zumindest zeitweise scheint. In der Nacht um 0, tagsüber bis +5 Grad.

In der Nacht zum Montag und am Montag greifen atlantische Tiefausläufer auf uns über. Es ist stark bewölkt bis bedeckt und gelegentlich regnet es. Nachts um +2, tagsüber bis +7 Grad.

Der zuvor nur schwache Südwind lebt am Montagnachmittag gelegentlich mäßig auf.

Am Dienstag kommt Schwung ins Wetter. Über der Nordsee liegt ein Sturmtief. An seinem Südrand ist es bei uns wechselnd bewölkt mit Regenschauern. Die Temperaturen klettern auf 10 Grad. Der Westwind erreicht in Böen die Sturmstärke Beaufort 9.

Im weiteren Verlauf der nächsten Woche bleibt es wechselhaft und es ist zeitweise windig. Am Tag bis +7, nachts bis 0 Grad. Gelegentlich könnte statt Regen auch mal nasser Schnee fallen. Dieser bleibt aber höchstens kurz liegen.

Kommt der richtige Winter mit Schnee und Eis noch? Also wenn überhaupt, dann wohl frühestens Mitte Februar. Und da arbeitet dann natürlich die höher stehende Sonne auch schon kräftig dagegen, d.h. da müsste es dann einen richtigen Kaltluft-Vorstoß geben. Die nächtliche Abkühlung einer vorhandenen Luftmasse reicht da nicht mehr.

Wetterochs


 




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de